Die Umsatz-Strategie - Lösungen verkaufen, die Ihre Kunden wollen

Neulich im Gespräch mit einem Systemhaus-Chef... UBEGA: „Bitte beschreiben Sie mir einmal Ihr Unternehmen.“ Systemhaus-Chef: „Wir machen Cisco, Sonicwall und ein bisschen Dell. Eigentlich machen wir alles, was der Kunde möchte“.

Das ist auch eine Form, sich nach dem Kunden auszurichten, nur haben Sie damit keine Basis und auch keine Instrumente als Manager, um Ihre wichtigen neuen Themen und Lösungen zu messbarem Umsatz zu bringen.

Das Ziel der Umsatz-Strategie ist es, Ihnen Ihre eigene unverwechselbare Story für Ihre wichtigen oder neuen Lösungen zu liefern. Sie erarbeiten mit uns, wer Ihr Wunschkunde ist, was Sie besser machen als alle anderen und wie Sie einen in nachvollziehbaren und innovativen Nutzen darstellen. Damit legen Sie den Grundstein für die Motivation Ihres Teams und den erfolgreichen eigenen Vertrieb.

Durch ein strukturiertes und gleichzeitig kundenorientiertes Vorgehen setzen Sie in diesem 2-Tages-Seminar unter Anderem die Wirkprinzipien der „Engpasskonzentrierten Strategie-Entwicklung“ optimiert auf die Belange von IT-Systemhäusern ein. Sie entwickeln die Grundlagen für Ihr eigenes, auf Ihre Stärken und die Bedürfnisse Ihrer Wunsch-Kunden ausgerichtetes Umsatz-Strategie-Template. Sie lernen die Wirkweisen an praktischen Beispielen kennen und profitieren vom offenen Austausch in der Gruppe.

Das Seminar leitet Sie durch Ihren Strategie-Entwicklungs-Prozess und mit den ausgearbeiteten Checklisten, ergänzenden Fragenkatalogen und ausführlichen Anleitungen sind Sie anschließend in der Lage, Ihre Umsatz-Strategie weiter zu entwickeln und in Ihre Mannschaft zu transportieren. Sie kommen in Kontakt mit Ihren Kunden und entwickeln ausgerichtet auf deren Bedürfnisse und Engpässe die passenden Lösungen und Angebote. So sieht Kunden-Orientierung strategisch aus!

Agil und Ressourcen schonend und an die eigenen Möglichkeiten angepasst

Agenda:

  • Vorstellung der Wirkprinzipien „engpasskonzentriert“ und „agil“
  • Ausrichtung der entscheidenden 6 Phasen auf den Vertrieb im IT-Systemhausgeschäft
  • Praktische Ausarbeitung Ihrer Beispiele & Best Practice
  • Nutzung von strategischen Analysetools und Dialogleitfäden für die Entwicklung Ihrer Umsatz-Strategie

Das Phasenmodell Ihrer UBEGA Umsatz-Strategie:

  1. Quick Check: Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?
  2. Welche Pfeile haben wir im Köcher? Und was bewirken sie? Ermittlung des größten Nutzenpotentials für Ihre Kunden
  3. Auswahl Ihrer erfolgversprechendsten Zielgruppe Weg von alten Zielgruppenclustern hin zu Menschen mit gleichen Bedürfnissen
  4. Engpassanalyse der Zielgruppe, Zielgruppendialog Wie finde ich heraus, was mein Kunde wirklich will?
  5. Entwurf Ihrer Vertriebs- und Vermarktungsstrategie Große strategische Schritte denken / kleine Schritte für die Umsetzung in der Praxis erarbeiten So transportieren Sie die Ideen wirksam in Ihre Mannschaft
  6. Anforderungen an Kooperation und Innovation Spezialisierung und Fokussierung bedeutet auch, für „Sonderwünsche“ des Kunden die Lösung in Kooperationen zu finden – und im agilen, innovativen Prozess die Kunden-Beziehungen zu stärken

Sie erarbeiten im Seminar den ersten Rahmen – und gehen anschließend mit Ihren Vertriebsmitarbeitern und mit Ihren Experten aus der technischen Kundenbetreuung in die agilen Fokussierungs- und Umsetzungs-Prozesse und in den mehrstufigen Kundendialog. So transportieren Sie die Ideen in Ihre Mannschaft, gehen in die praktische Umsetzung – und bilden den Grundstock Ihrer neuen Kundenbeziehungen.

Ob im 2-Tages-Seminar, um die Methode zu lernen und selbst einzusetzen oder als 2x3-Tages-Seminar, in dem die eigene Spezialisierungs-Strategie direkt erarbeitet wird - Sie entscheiden, was für Sie die beste Vorgehensweise ist.

InHouse mit dem eigenen Team oder im Unternehmerkurs mit anderen Gleichgesinnten? Wir bieten Ihnen beide Möglichkeiten!

 

Ihre Ansprechpartner:

A Holger 1 DSC 5591ab bwf Kopie

Holger Kämmerer

Mail:

Mobil: +49 171 692 7395

A Olaf 1 DSC 5613ab bwf Kopie

Olaf Kaiser

Mail:

Mobil: +49 160 851 0193