Das bewusste Zusammenspiel von Menschen führt zum Erfolg

Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, dass es 98% der IT-Unternehmen in Deutschland nicht schaffen , mehr als 5 Mio Euro pro Jahr zu erarbeiten. Und bei diesen 98% gibt es viele Unternehmen, die eine zu geringe Gewinnmarge haben und sich damit in einer kritischen Risikozone bewegen.

Wie kommt es zu solchen Entwicklungen? Eine Antwort lautet: Das äußere und das innere Wachstum sind nicht harmonisch gestaltet worden. Zuerst startete der Gründer mit hohem Enthusiasmus, dann kamen die ersten Mitarbeiter voller Begeisterung dazu und alle waren oft privat verbunden. Mit den steigenden Anforderungen und Chancen auf der Kundenseite vollzog sich dann häufig eine ähnliche Bewegung in vielen IT-Unternehmen. Gründer oder Gründerteams können sich plötzlich nicht mehr allen Aufgaben persönlich widmen. Es fehlt eine definierte Aufgabenverteilung und vor allem eine eindeutige Zuordnung der Verantwortung für die wachsenden Anforderungen. Die Dynamik der Entwicklung und die Notwendigkeit, interne, meist informelle Prozesse und Strukturen der neuen komplexen Situation angemessen anzupassen, (über)fordert die Geschäftsführung. Eine negativ-Spirale aus immer mehr Überstunden, kritischen Kunden-Situationen, Unzufriedenheit und Resignation setzt ein.

hand 936698 pixabay

Doch es gibt Auswege. Wir haben in den letzten Jahren viele Unternehmen auf ihrem Wachstumsweg unterstützt und den Aufbau eines neuen organisatorischen Rahmens begleitet.

Wir können belegen: Die Komplexität der Anforderungen steigt beständig an, verlässliche und verbindliche Regelungen reduzieren diese Komplexität. Der Wandel vom informellen, unstrukturierten Agieren zu flexiblen und effizienten Strukturen muss individuell gestaltet werden. Soviel formale Strukturen und geplante Prozesse wie nötig, so wenig wie möglich. Aber hier ist rechtzeitiges Handeln dringend angezeigt. Entwicklungen verlaufen oft zunehmend beschleunigt, das heißt sie eskalieren und werden, wie eine Lawine, ab einem bestimmten Punkt nicht mehr beeinflussbar. Anders gesagt: Entweder Sie wachsen mit den Anforderungen oder das Unternehmen wächst Ihnen über den Kopf.

Mit unserer eigenen Erfahrung als IT-Unternehmer und den ergänzenden Kompetenzen als Unternehmensberater können wir Sie professionell und individuell unterstützen, aus dem Strudel der Ereignisse in ruhigere Gewässer zurückzufinden. Dabei vermitteln wir Ihnen den Einsatz der jeweils geeigneten Methoden so, dass Sie zukünftig die notwendigen Anpassungen selbst vornehmen können.

mark 516278 pixabay

Referenzen:

"Dein Barcamp-Workshop „Aufbau von Unternehmensstrukturen“ hat genau unseren Nerv getroffen, denn bei uns herrschen Unklarheiten bezüglich der Verantwortlichkeiten und der Unternehmensstruktur. Mit deinen Ausführungen und Darstellungen auf den Folien habe ich ein echtes Handwerkszeug erhalten, mit dem ich sofort mit der Umsetzung des Themas bei uns beginnen kann. Auch deine Art der Moderation gefiel mir sehr gut und die Inhalte waren sehr gut aufbereitet und schlüssig. Vielen Dank für den tollen Workshop."
- Michael Mühlhäuser, Geschäftsführer Solutec GmbH

"Ein spannender, übersichtlicher Kurzvortrag über eine sehr komplexe Materie. Der pragmatische Ansatz macht Mut, sofort mit der Umsetzung zu beginnen. Sehr hilfreich auch die gelieferten Materialien (in Form von Vorlagen). Man kann sie sofort auf sein eigenes Unternehmen anpassen oder aber als Checkliste für bereits eigene Pläne verwenden."
- Joachim Hohl, Geschäftsführer integrate-it Netzwerke GmbH 

 

Ihre Ansprechpartner:

A Holger 1 DSC 5591ab bwf Kopie

Holger Kämmerer

Mail:

Mobil: +49 171 692 7395

A Gabi 1 DSC 5709ab bwf Kopie

 

Gabriele Jahns

Mail:

Mobil: +49 170 296 2006