Starke Führungskräfte inhouse entwickeln

Ziel ist es, innerhalb von 4-5 Trainings-Tagen verteilt auf 3-4 Monate mit 4 bis 10 Mitarbeitern Ihres Unternehmens ein fundiertes Methodenwissen aufzubauen und ein gemeinsames Führungsverständnis zu erarbeiten. Auf Basis erprobter Trainings-Bausteine wird das notwendige Wissen passend zur Größe des Unternehmens vermittelt. Das Ergebnis nach der Trainingsreihe: Das Führungs-Team „spricht eine Sprache“ und hat sich über grundlegende Führungs-Regeln verständigt.

Je nach Teilnehmerkreis erhält jedes Inhouse-Seminar seinen spezifischen Charakter. Für Gruppen mit Unternehmern und erfahrene Führungskräften werden bereits bekannte Themen nur kurz angerissen, neue Führungs-Methoden dagegen intensiver beleuchtet - und es gibt Raum für Reflektionen und Diskussionen.

Für Team- und Projektleiter sowie Nachwuchs-Führungskräfte vermitteln wir die Grundlagen der Führungsarbeit durchgängig; an den Leistungen und Fähigkeiten Ihres Teilnehmerkreises orientiert und passend zur Führungs-Erfahrung werden Übungen individuell gestaltet. Die zeitliche Verteilung der Einzel-Schritte erfolgt in beiden Gruppen situativ, ausgerichtet auf die zu erarbeitenden Details und auf die Vorkenntnisse der Teilnehmer.

Themenfokus der 5 Trainings-Tage:

  • Führungs-„Kraft“: Rollenverständnis und Ausrichtung in der neuen Ordnung
  • Typisch "Führung": Typengerecht und authentisch führen
  • Selbst-"Führung": Positive Veränderungen und wirksames Handeln
  • Gesprächs-"Führung": Mitarbeitergespräche & Projekte erfolgreich vorbereiten und aktiv führen
  • Inhouse-spezifische Ergänzung: Die Herausforderung „wirksam führen“ aktiv annehmen
    Aktiv-Workshop des Führungsteams zur Führungs-Kommunikation im Unternehmen

Am fünften Trainingstag werden aus den bisherigen Inhalten optional ausgewählte Schwerpunkte intensiv reflektiert und die jeweiligen in der Praxis festgestellten Herausforderungen für die Teilnehmenden vertieft. In dieser Reflektion wird fokussiert, mit welchem Führungsverständnis die Zukunft des Unternehmens von den Führungskräften mitgestaltet wird, welche Gemeinsamkeiten gepflegt und welche Unterschiede im erfolgreichen Miteinander besonders geschätzt werden.

Optional empfehlen wir Ihnen für das Intervall-Training, eine Typologie-Analyse mit Master Typo 3 "Authentisch Führen" zu nutzen, um gezielt in persönliche Veränderungsprozesse zu gehen. Im Rahmen der eigenen Erfahrung wird die Wahrnehmung von Kunden- und Mitarbeitertypologien geübt und der individuelle Umgang mit unterschiedlichen Typen in variablen Situationen reflektiert. „Allgemeinere Ebenen“ werden gemeinsam im Team-Training erarbeitet, persönliche Veränderungsprozesse finden im vertraulichen Rahmen eines Einzel-Coachings einen guten Raum.

Innerhalb von 3-4 Monaten haben Sie Ihr Führungsteam aufgebaut und einen großen Schritt weiter gebracht. Etwa ein Jahr nach Abschluss der Maßnahme kann es sinnvoll sein, mit dem gleichen Team einen 2-tägigen Aufbau-Workshop durchzuführen, um die Erfahrungen zu reflektieren, die dann anstehenden Themenkreise zu bearbeiten und das gemeinsame Führungsverständnis zu aktualisieren.

 

Referenzen:

"Die IT-On.NET ist im Umbruch und wächst weiter. Unternehmens-Administration, Vertrieb & Marketing, IT-, Internet- und Security-Projekte und Managed Services sind unsere elementaren Säulen. Diese müssen auf einem guten Fundament stehen. Generationswechsel und stetige Veränderungen der IT-Branche sind Auslöser für eine neue Ausrichtung der Führungsstruktur unseres Unternehmens. Das haben wir im Jahr 2015 mit Blick auf unsere Ziele bis 2020 im Kreise der
Geschäftsführung beschlossen. Wir vertrauen dabei auf junge, motivierte und kommunikationsfreudige Mitarbeiter aus den eigenen Reihen.

Führen muss gelernt sein und Führung muss trainiert werden.

Diese Aufgabe haben wir der UBEGA Consulting, Training & Coaching übergeben. Mit Holger Kämmerer nutzen wir hier die Stärken eines Trainerprofis und dessen langjährige Erfahrungen als Chef eines mittelständischen IT-Systemhauses. Holger Kämmerer ist es in dem Führungskräfte- Training in vier Modulen gelungen unserem Führungsteam das Rollenverständnis als Führungskraft zu vermitteln. Dabei spielen insbesondere Methoden der Kommunikation mit Team-Mitgliedern, Vorgesetzten und Kunden, wie auch Änderungen im Zeitmanagement, eine große Rolle.

Training ist ein permanenter Prozess ist, der dazu dient den eigenen Leistungsstand zu spiegeln und weiterzuentwickeln. Deshalb ist die UBEGA als Trainer-Team bei IT-On.NET gesetzt!"
- Geschäftsführung der IT-On.NET im April 2016; Manfred Haußmann, Karsten Agten, Jürgen Gut

 Referenz GF IT OnNET WEB

 

„Herzlichen Dank noch einmal für das von Ihnen ausgesprochen interessant und kurzweilig durchgeführte Seminar." | "Angenehme Atmosphäre, toller Austausch, respektvoller Umgang miteinander" | "Positive Impulse im Dialog mit Kollegen" | "Sehr hilfreiche Tipps in den Coachings" | "Bewusstere Ausübung der Führungsrolle“
- Teilnehmerstimmen/ Inhouse-Intervall-Training Führungskräfte-Entwicklung mit Gabriele Jahns

 

Ihre Ansprechpartner:

A Holger 1 DSC 5591ab bwf Kopie

Holger Kämmerer

Mail:

Mobil: +49 171 692 7395

A Gabi 1 DSC 5709ab bwf Kopie

 

Gabriele Jahns

Mail:

Mobil: +49 170 296 2006