Den persönlichen Zielen ein Stück näher kommen

Ob im Rahmen von Intervall-Trainings, als Unterstützung von Führungskräften oder zur Entwicklung von Fachkräften - Coaching im Business-Context wird vielfältig eingesetzt. Doch was erwartet Sie, wenn Sie sich für ein Coaching entscheiden?

In der ersten Coaching-Sequenz geht es um die Auftragsklärung und Vereinbarungen zur absoluten Vertraulichkeit, um die strukturierte Zieldefinition und um die Bereitschaft des Coachee (Kunde, Fragender), sich auf Veränderungen einlassen zu können und zu wollen. Der Coach (Anbieter, Berater, Antwortgebender) klärt die Ausgangs-Situation, die beruflichen Zusammenhänge und die erste konkrete Fragestellung innerhalb der Entwicklungsplanung. Über geeignete Interventionen, Übungen oder konkrete Maßnahmen wird dann gemeinsam daran gearbeitet, das Ziel effizient und zuverlässig zu erreichen. Hier unterstützt der Coach den Coachee durch Vorschläge, der Coachee entscheidet über die Umsetzung.

Methodisch setzen die erfahrenen Business-Coaches der UBEGA auf einen Mix aus klassischen Elementen wie die Selbstreflexion, Ressourcenarbeit und NLP sowie aus den innovativen Ansätzen der systemischen Familien- und Organisationsaufstellung. Die Typologie-Analyse "Master Typo 3" kann ebenso eingesetzt werden wie Stressprävention durch Meditation. Diese Arbeit erfordert ein vertrauensvolles, freiwilliges Miteinander und einen geschützten, ungestörten Raum, auch im wortwörtlichen Sinne. Das Coaching kann in Räumen Ihres Unternehmens stattfinden, bei der UBEGA oder in einem anderen, geeigneten Besprechungs-Raum, z.B. in einem Hotel in Ihrer Nähe.

Ihre Ansprechpartner:

A Holger 1 DSC 5591ab bwf Kopie

Holger Kämmerer

Mail:

Mobil: +49 171 692 7395

A Gabi 1 DSC 5709ab bwf Kopie

 

Gabriele Jahns

Mail:

Mobil: +49 170 296 2006